PRESSEMELDUNG

04. August 2019

7enDays - Siebe Tage Urlaub ohne Koffer



In der ersten Sommerferienwoche (29.7. – 4.8.2019) fanden in Oberlenningen und Neidlingen wieder die 7en Days des evangelischen Jugendwerks Bezirk Kirchheim/Teck statt.

 

Für eine Woche haben wir, die 7en Days Freizeit des ejKi mit 34 Teilnehmer und 18 Mitarbeiter, das Julius-von-Jan Gemeindehaus in Oberlenningen unsicher gemacht. Wir Mitarbeiter haben uns ein abwechslungsreiches Programm überlegt und dabei das Konzept der 7en Days nicht außer Acht gelassen. Dabei war uns besonders wichtig, dass es nahezu für alle Programmpunkten ein Alternativangebot gab.

 

So gab es eine Vielzahl von verschiedenen Workshop z.B. Fackeln bauen, Schnipsel-Postkarten basteln, eine Yogastunde in der Sporthalle des Gemeindehauses, eine Bachwanderung in der Lauter oder einen Klapphocker zusammenbauen. Ausflüge z.B. zum Hohenneuffen oder an die Bürgerseen gehörten ebenfalls dazu wie das Maislabyrinth in Ditzingen oder ein Keltentag am Zangentor und Burrenhof bei Erkenbrechtsweiler.

 

 


 

Unsere Highlights wie der Besuch im Klettergarten Laichingen oder das Stadtspiel in Kirchheim sowie unser großes Freitagabendspiel „Die perfekte Welle“ durften natürlich nicht fehlen. Die Übernachtung von Freitag auf Samstag ist schon fester Bestandteil der 7en Days. 

 

Die gesamte Woche wurden wir mit leckerem Essen von unserer Zentralküche in Kirchheim bestens versorgt und das Küchenteam vor Ort in Oberlenningen oder Neidlingen hat dafür gesorgt, dass es uns an nichts fehlte.

 

 


 

Traditionell enden die 7en Days mit einem Abschlussgottesdienst am Sonntagmorgen. Hier durfte eine inhaltliche Zusammenfassung unserer täglichen „Message-Zeit“ zum Thema „7enWaves“ nicht fehlen. An jedem 7en Days-Tag haben wir uns mit Wellen beschäftigt. Z.B. Licht, Wasser, Schall usw.. Dabei war es uns  Mitarbeiter wichtig, die Verbindung und der Zusammenhang zur Bibel und mit Jesus/Gott und dem Heiligen Geist zu schaffen. 

 

Eine aktionsreiche 7en Days Woche endete mit einem Abschlussgrillen für alle Teilnehmenden mit ihren Eltern. Mit einer Bilderpräsentation und Interview der Mitarbeiter wurde deutlich, dass es für uns alle eine sehr gelungene, anstrengende aber ereignisreiche Woche mit vielen Highlights war. Dabei waren wir uns alle einig, dass wir dies Woche „7en Days“ noch lange in Erinnerung haben werden.

Text: Dorothea Goller | JA

Bilder: Christian von Petersenn | JA


KONTAKT

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

 

Kirchstr. 15 | 73252 Lenningen

Tel.: 07026 8169648

 

 

E-Mail: hello@jugendarbeit-albtrauf.de

INFORMATION

Internetauftritt der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ev. Ki.-G. Erkenbrechtsweiler/Hochwang

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

EC-Brucken

[ZAMMÁ]