PRESSEMELDUNG

19. September 2019

Mitarbeiterwochenende 2019 - Ha-Ha-Hu



Was ist wohl da los gewesen, werden sie sich vielleicht beim Lesen dieses Titels gefragt haben. Ha-Ha-Hu steht für ein kleines und witziges Spiel, das Jürgen Braun, der neue Jugendreferent zum Wochenende mitgebracht hatte und das für gute Stimmung spät abends sorgte.

 

 


 

Aber Ha-Ha-Hu erinnert zugleich auch an die Anfänge der Christen in Jerusalem am Pfingstfest, als alle auf einmal Jünger erfüllt vom Heiligen Geist in unterschiedlichen Sprachen sprechen konnten. Denn auch das haben wir uns an diesem Wochenende intensiv angeschaut: Was können wir aus dieser Gemeinschaft der ersten Christen für unserer Mitarbeitergemeinschaft am Albtrauf gewinnen. 

Apg 2, 42-46 gibt uns dazu einige Hinweise: 

1) Es ist wichtig, gemeinsam im Glauben zu lernen und sich tiefer damit auseinander zu setzen

2) Es ist gut, wenn wir Zeit haben um einander zu zeigen: „Du bist geliebt, wie du bist“.

3) Wir brauchen Orte, an denen wir Jesus begegnen können und uns an seine Liebe zu unser erinnern. 

4) Gemeinsames Gebet spielt eine zentrale Rolle, genauso aber auch die Freude aneinander und an Gott bei gutem Essen.

 

 


 

Daraus erwachsen wird nun ein neues Angebot für die Jugend-Mitarbeiter mit dem Titel „Powerbank“. Wie ein Handy, so brauchen auch wir immer wieder die Möglichkeit dazu, neue Energie aufzuladen. Zweimal im Monat soll es die Möglichkeit geben, sich zu treffen, gemeinsam Jesus zu begegnen und miteinander zu beten, zu spielen, zu essen und zu lachen. Und hin und wieder wollen wir uns intensiver mit der Bibel und unserem Glauben beschäftigen.

Text: Jürgen Braun | JA

Bilder: Marco Staiger | JA


KONTAKT

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

 

Kirchstr. 15 | 73252 Lenningen

Tel.: 07026 8169648

 

 

E-Mail: hello@jugendarbeit-albtrauf.de

INFORMATION

Internetauftritt der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ev. Ki.-G. Erkenbrechtsweiler/Hochwang

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

EC-Brucken

[ZAMMÁ]