PRESSEMELDUNG

02. Dezember 2018

Crêpesstand auf dem Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler.



Erkenbrechtsweiler, Baden-Württemberg - Am 1.Dezember 2018 war

es soweit. Wir, Mitarbeiter der Jugendarbeit Albtrauf, haben auf dem Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler Crêpes verkauft. Nachdem

das Adventssingen mit dem Posaunenchor, dem Liederkranz mit Männerchor und dem Kinderchor zu Ende war, ging es los. 

 

Die Weihnachtsmarktbesucher hatten die Qual der Wahl mit welcher Füllung sie gerne ihren Crêpes essen möchten. Alle, die einen süßen Crêpes bevorzugen, konnten zwischen Zimt/Zucker, Apfelmus, Nutella, Nutella/Banane oder mit einem Kinderriegel wählen. Ebenso beliebt war der salzige Crêpes mit Schinken/Käse. Gegen 21.00 Uhr hatten wir sieben Schüsseln mit Teig zu einer unzählbaren Menge an Crêpes verkauft. 

 

Der gesamte Erlös unseres Crêpesstand ist für unser Projekt „Jugendreferent“.

Text: Dorothea Goller | JA

Titelbilder: Dorothea Goller | JA


KONTAKT

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

 

Kirchstr. 15 | 73252 Lenningen

Tel.: 07026 8169648

 

 

E-Mail: hello@jugendarbeit-albtrauf.de

INFORMATION

Internetauftritt der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ev. Ki.-G. Erkenbrechtsweiler/Hochwang

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

EC-Brucken

[ZAMMÁ]