PRESSEMELDUNG

09. März 2018

Konfi meets checkPOINT Julius - ein genialer Abend



Lenningen, Baden-Württemberg - Die Jugendarbeit am Albtrauf mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Albtraufgemeinden von Brucken bis  Gutenberg und von Schopfloch bis Erkenbrechtsweiler bereitete den    Konfis des Jahrgangs 2017/18 ein Ersatzprogramm für deren Konfiunterricht vor, das sie vermutlich nicht so schnell vergessen werden.

 

37 Mädchen und Jungen, ebenfalls aus allen Albtraufgemeinden, fanden sich in den Räumen des Jugendtreffs checkPOINT Julius im Oberlenninger Julius-von-Jan-Gemeindehaus ein, um einen fast zweistündigen Stationenlauf zu absolvieren, bestückt mit den verschiedensten Aufgaben rund um das Thema „Vater Unser“. Neun Aufgaben galt es zu bewältigen, um auf die       Lösungsworte „Glaube – Hoffnung – Liebe“ zu kommen, die aus einem eigens kreierten Kreuzworträtsel zu entschlüsseln waren.

 

Nach den Spielen versammelten sich die Jugendlichen und Mitarbeiter zu einer Abendandacht, die von den Jüngsten des checkPOINT-Teams, gerade mal 14 und 15 Jahre alt, vorbereitet und getragen wurde. Dabei war es fast 15 Minuten lang mucksmäuschenstill – das will heut-zutage was heißen.  Als krönender Abschluss waren die Teenager noch zum „normalen“ Geschehen des Jugendtreffs geladen: Gemeinsam schwätzen, musizieren und singen, Snacks und Getränke an der Bar genießen, Tischkicker oder Fußball spielen oder einfach auf der Couch entspannen.

 

Es war zusammengefasst ein sehr gelungener, lustiger, actionreicher, nachdenk-licher und gesegneter Abend, abseits des alltäglichen Trubels – mal was ganz anderes.

Gott sei Dank!

Text: Christian von Petersenn | JA

Titelbild: Tim Schall | JA


KONTAKT

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

 

Kirchstr. 15 | 73252 Lenningen

Tel.: 07026 8169648

 

 

E-Mail: hello@jugendarbeit-albtrauf.de

INFORMATION

Internetauftritt der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ev. Ki.-G. Erkenbrechtsweiler/Hochwang

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

EC-Brucken

[ZAMMÁ]