PRESSEMELDUNG

11. September 2017

Jugendmitarbeiter auf dem Albtrauf Mitarbeiter-wochenende 2017 in Winterbach



Lenningen, Baden Württemberg - Hoch die Hände, Wochenende! Jugendliche allein in einer Hütte, außerhalb der Zivilisation und dann noch in den Ferien. Wer jetzt an Saufen, Party und Exzesse denkt, liegt wohl vollkommen richtig. 

 

Nur nicht an dem Wochenende vom 08.-10. September 2017. Da haben sich nämlich motivierte junge Leute getroffen um über die Jugendarbeit im Albtrauf zu reden. Wo stehen wir, wo geht’s hin und wie können wir dies erreichen.

 

Dank der hervorragenden Moderation und Vorbereitung durch Vikarin Corinna Schubert, fand ein intensiver und konstruktiver Austausch statt. So lag am Ende ein eindeutiges Ergebnis und eine klare Aufgabe vor: Die Jugendarbeit im Albtrauf besteht aus zwei gleichwertigen Teilen. Erstens ist die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in jedem Ort ein wichtiger Teil des Kirchenlebens. Zweitens ist in unseren Gemeinden eine Jugendarbeit ohne Albtrauf nicht mehr möglich.

So finden diverse Projekte oder Veranstaltungen schon lange überörtlich statt und werden auch überörtlich angenommen. Für uns Mitarbeiter ist der Albtrauf daher eine Plattform um die Jugendarbeit nach vorn zu bringen und attraktive Angebote zu veranstalten. Daher ist unsere Aufgabe: bestehende konkrete Ideen umzusetzen, um die gute Nachricht an Kinder und Jugendliche ansprechend weiterzugeben, und die Möglichkeit des Albtraufs positiv zu nutzen.

 

Ach ja, es gab natürlich auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung, Spiel, Spass und jede Menge Action in- und außerhalb der Hütte. Wir sehen uns nächstes Jahr.

Text: Benjamin Schmauder | JA

Titelbild: Marco Staiger | JA


KONTAKT

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

 

Kirchstr. 15 | 73252 Lenningen

Tel.: 07026 8169648

 

 

E-Mail: hello@jugendarbeit-albtrauf.de

INFORMATION

Internetauftritt der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ev. Ki.-G. Erkenbrechtsweiler/Hochwang

Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen

EC-Brucken

[ZAMMÁ]